Manchmal war es ein wenig "stürmisch"...        

Etwas abseits vom großen Trubel des Frühlingsfests hat Just Jazz auf dem Chesterplatz diejeniegen unterhalten, die eine kleine Verschnaufpause brauchten, oder einfach bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen die Zeit genießen wollten. Unser Mix aus verschiedene Kategorien des Jazz hat dazu hoffentlich beigetragen. Am Ende wurde sogar von treuen Fans das Tanzbein geschwungen.

   
...aber unser Fundament steht, auch wenn sich hier scheinbar wilde Tiere verstecken.

  
Konzentriert und locker wurde der Gesang  von
Sabine ergänzt.